Luftbild Heilbad Heiligenstadt Innenstadt

Was wollen wir

Diese Wege wollen wir gemeinsam mit Ihnen für Heiligenstadt gehen…

Dienstleister für Bürger

Wir entwickeln die Verwaltung zu einem lösungs- und serviceorientierten Dienstleister für Bürger, Unternehmer und Vereine. Umgesetzt wird dies mit einer hohen Erreichbarkeit, kompetenten Ansprechpartnern, kurzen Wegen, durch ein bürgerfreundliches Rathaus in zentraler Lage und einem virtuellen Rathaus im Internet.

HeiligenStadtentwicklung

Stadtvision 2020 – mit Bürgern, Unternehmen, Kirchen und Vereinen entwickeln wir konkrete Perspektiven für ein zukunftsorientiertes Heilbad Heiligenstadt mit seinen Ortsteilen Kalteneber, Rengelrode, Günterode und Flinsberg für die nächsten 10 Jahre. Dem demografischen Wandel wollen wir durch ein Programm für Studienrückkehrer und Zuzieher
entgegenwirken. Für die Wohngebiete auf dem „Liethen“ und „Rinne“ soll gemeinsam eine Zukunftskonzeption entstehen.

Mitbestimmung statt Bastapolitik

Grundlage bei der Umsetzung aller Vorhaben ist für uns die strikte Beachtung des Öffentlichkeitsgrundsatzes in allen Gremien und ein aktives Informieren der Bürger und Abgeordneten. Alle Maßnahmen sollen gemeinsam erarbeitet werden, es ist mehr als nur JA oder NEIN zuzulassen. Durch einen offenen Dialog aller Generationen schaffen wir Raum für neue Ideen und eine neue Kultur des Miteinanders.

Heiligenstadt – Familienstadt

Für uns bedeutet dies bezahlbare Betreuung für Kinder sowie eine Weiterentwicklung aller Angebote für Kids, Jugendliche und Familien. So soll z.B. die Nutzung der Sportstätten für jedermann möglich sein und das Freibad muss saniert werden. Ein Ausbau der Herrnmühle zu einer „Kultur- und Begegnungsstätte für Generationen“ (möglichst mit Clubkino) wird von uns unterstützt. Die Arbeit aller Vereine soll gestärkt und ihre Zusammenarbeit verbessert werden durch einen zentralen Ansprechpartner in der Verwaltung.

Wirtschaft stärken, Finanzpolitik nachhaltig ausrichten

Wir müssen in einer Zeit des demografischen Wandels Netzwerke schaffen zwischen Politik und Unternehmen, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Die Rahmenbedingungen von Unternehmen sind zu verbessern durch eine Wirtschaftsförderung, die die Interessen von Bürgern und Unternehmen bündelt. Voraussetzung für weitere Entwicklung ist auch eine wettbewerbsfähige Gewerbesteuer. Wir machen uns stark für eine Sicherung der Finanzen und einen Abbau der Schulden. Bei Projekten konzentrieren wir uns auf´s Wesentliche und achten auf Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vor Prestige.

 

 

 

Verfasst von

Als BI Redaktion verwalten und akualisieren wir unsere Website so oft wir können, damit Sie über das politische Geschehen in Heilbad Heiligenstadt auf dem Laufenden bleiben.